Teleskopprothese

Muster einer Teleskopprothese
Muster einer Teleskopprothese

Was spricht für Teleskopprothesen?

 

+  Ästhetik
+  Gute Reinigungsmöglichkeit
+  Sehr guter Tragekomfort
+  Beste Versorgung im herausnehmbaren Bereich

 

Wenn es herausnehmbarer Zahnersatz sein soll, ist die Teleskopprothese eine der besten Möglichkeiten. Die Anfertigung dieser Präzisions-Prothetik stellt höchste Anforderungen an Zahnarzt und Dentallabor.

 

Die Pfeilerzähne – sozusagen die Halterung, auf welche der Zahnersatz aufgesetzt wird, werden mit einer sogenannten Primärkrone überkront. Der herausnehmbare Zahnersatz wird dann mit einer zweiten Krone, die Sekundärkrone oder Doppelkrone über die zuvor beschriebene Primärkrone befestigt.

 

Die Sekundärkrone gleitet über die Primärkrone so exakt, dass der Zahnersatz einerseits gut herausgenommen werden kann, andererseits haften die Kronen so fest aufeinander, dass der Zahnersatz fest im Mund verankert ist. Dadurch wird der höchstmögliche Tragekomfort erreicht.

 

M&M Dental-Labor

Tiergartenstraße 5

47533 Kleve

 

Telefon 02821/768683
Telefax 02821/768684

 

mm-dentallabor@t-online.de

 

Inhaber:
Markus Leenings, Zahntechnikermeister